info@kleine-pause-eiscafe.de

Die Geschichte des Eiscafé beginnt mit einigen Zeilen die von der Internetseite der "Kleine Pause"( www.Kleine-Pause.de ) stammen:

Im Jahr 2007 mieteten Sabine und Thorsten die leer stehenden Räume des ehemaligen Kiosks nebenan und bauten alles aufwendig um. Nach lang andauernden Arbeiten, die einer Grundsanierung gleich kamen, und vielen Rückschlägen,

eröffneten sie am 20.Juli 2007 den Eisladen der Kleinen Pause. In gemütlicher Atmosphäre genießen die Gäste seither feine Kaffees, viele Eissorten, Torten aber auch das gewohnt gute Angebot der „alten“ „Kleinen Pause“.

Am 1.6.2011 wurde das Eiscafé von Sabine und Thorsten an ihren Sohn Patrick übergeben. Nach einigem Versuch und Irrtum gestand sich Patrick ein das es für ihn alleine sehr schwierig sein wird ein Geschäft zu führen. Da lernte er Katrin und ihren Sohn Maxi kennen. Zusammen mit Katrin hat Patrick das Eiscafé zu dem gemacht was es heute ist. Und sie Arbeiten stets daran sich weiter zu verbessern und ihren Gästen neue Leckere Eissorten zu bieten.